Sturm Türen sind gemäß FDP-Code geprüft und durch Lloyd's Register zugelassen. Sie erfüllen alle internationalen Anforderung die durch die Behörden gestellt werden.

 

Die Besonderheit bei Sturm ist das Baukastensystem, d.h. es wurden keine Türmodelle geprüft sondern ein Türsystem bei dem sich alle Zargenvarianten mit allen Türtypen kombinieren lassen. Dadurch entsteht eine sehr hohe Flexibilität und es können höchste Ansprüche an Qualität und Design erfüllt werden.

 

 

0038

 

Die Europäische Gemeinschaft hat eine EU-Direktive über die Seeausrüstung herausgegeben. Sturm erfüllt diese und hat deshalb ein DNV MED Zertifikat, genannt das "Steuerrad"-Zeichen mit einer eigenen Firmennummer.

 

 

Mit diesem Zulassungszeichen sind sämtliche Türen von Sturm eindeutig gekennzeichnet.