Schallschutztüren

 

 

Die Empfindlichkeit der Menschen gegenüber Umwelteinflüssen und Lärmbelästigung steigt stetig. Deshalb gewinnt Schallschutz im hochwertigen, modernen Yachtbau immer mehr an Bedeutung.

Schallschutztür bedeutet: das Türblatt ist mit schalldämmendem und/oder -dämpfendem Material gefüllt und vermindert somit den Eintritt von Lärm.

 

Besonderheiten:

 

Das Besondere bei Sturm Türen ist die Kombination von Brandschutz und Schallschutz, somit erhalten Sie eine Multifunktionstür. Dabei erreichen diese Türen, trotz relativ geringem Gewicht, eine Schalldämmung bis zu 47 dB.

 

Schallschutzklassen von Türsystemen:

 

Schallschutzklasse Schalldämm-Maß Rw in dB Einbau-Bedingungen
1 -32
2 33-37 Anschlussfugen beigeputzt oder versiegelt
3 38-42 wie Klasse 2, zudem Zargen vollständig hinterfüllt
4 43-47 wie Klasse 2, zudem Zargen vollständig hinterfüllt

 

 

 

Hier finden Sie unsere Zulassungen.

 

Gerne senden wir Ihnen bei Bedarf unsere Produktdatenblätter mit Standard- zeichnungen zu.

 

 

Produktübersicht:

 

Da wir nur individuell nach Kundenwunsch fertigen, sind die dargestellten Bilder nur Designmöglichkieten und keine fertigen Türmodelle.

 

Klasse 1

1 flügelig

Typ SSH 1-1


2 flügelig

Typ SSH 1-2

 

 

 

Klasse 2

1 flügelig

Typ SSH 2-1


2 flügelig

Typ SSH 2-2

 

 

 

Klasse 3

1 flügelig

Typ SSH 3-1


2 flügelig

Typ SSH 3-2

 

 

 

Klasse 4

1 flügelig

Typ SSH 4-1


2 flügelig

Typ SSH 4-2